Benannt wurde unser Kindergarten nach dem elsässischen Pfarrer Johann Friedrich Oberlin (1740-1826), der als Begründer der organisierten Kleinkinderfürsorge in Europa gilt. Nach ihm wurden zahlreiche Einrichtungen zur Ausbildung und Betreuung von Kindern benannt.

Am 20. Juni 1971 wurde unser Kindergarten, anfangs zweigruppig, in einer gemeinsamen Feier mit dem kath. Kindergarten St. Maria vom damaligen Bürgermeister Alois Schuller sowie den Pfarrern Georg Kolb und Gerhard Leidenbach eingeweiht. Bald schon wurde der Kindergarten aufgrund wachsender Kinderzahlen zu klein und in den Jahren 1982 - 1998 auf vier Gruppen erweitert.

Unser Kindergarten verfügt über vier Gruppenräume mit Nebenzimmer und direktem Zugang zur Küche, sowie zwei Waschräume mit sanitärem Bereich, inklusive Dusche und Wickelkommode. Des weiteren steht den Kindern und Erziehern eine Bewegungshalle zur Verfügung und auch ein großer Garten zum Toben und Spielen.

Unser Träger ist die evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen.

Link: www.oberboebingen-evangelisch.de

Außenansicht Kindi (2)
Website_Design_NetObjects_Fusion
Logo-farbe- 1
Logo Fisch
Logo Maus
Logo Elefant
Logo Frosch